Ressourceneffizienz
Effiziente elektrochemische Stahlbearbeitung

21.09.2015 Ressourceneffizienz

Mit einem neuen elektrochemischen Verfahren will die Mewatec Mechanische Werkstatt & Technologie e. K. aus Renchen-Ulm (Baden-Württemberg) hochfeste metallische Werkstoffe material- und energieschonend bearbeiten. Dafür erhält das Unternehmen eine Förderung von rund 190.000 Euro aus dem Umweltinnovationsprogramm des Bundesumweltministeriums (BMUB).

Fraunhofer ISI VDMA