Elektrische Antriebe Elektromobilität

Elektrische Antriebe für Fahrzeuge sollen neue Anforderungen an Qualität, Leistungsdichte und Funktionssicherheit erfüllen und in unterschiedlichen Varianten verfügbar sein. Gleichzeitig müssen die Produktionskosten sinken. Dazu sind neue automatisierte, stückzahlflexible Produktionstechnologien notwendig.

Claudius Noll PTKA-Projektbetreuer (Elektromobilität)

Projektträger Karlsruhe (PTKA) Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen
0721 608-24953 claudius.noll@kit.edu

Projekte und Lösungen

Eine gemeinsame Initiative von Bundesministerium für Bildung und Forschung VDMA