Ressourceneffizienz
Projekt: eta-Fabrik – Energieeffiziente Fabrik für interdisziplinäre Technologie- und Anwendungsforschung (η-Fabrik)

02.06.2014 Ressourceneffizienz

Dazu wird eine Forschungsfabrik errichtet und als Gesamtsystem aus einer Produktionskette in Verbindung mit dem Gebäude kontinuierlich optimiert.

Der Fokus liegt dabei auf der Metallbearbeitung. In diesem Rahmen soll ein Dreh-Schleifzentrum, zwei alternative Reinigungsverfahren sowie die Wärmebehandlung aus energetischer Perspektive analysiert und optimiert werden.  Die Ergebnisse werden auch der Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses dienen und über einen Industriearbeitskreis in die künftige Konzeptionierung energiesparender Produktionsstätten einfließen.

Quelle: „EuB / TU Darmstadt“

Dr. Claudia Weise Kommunikation

rubicondo Rossertblick 18
65817 Eppstein
06198 5859718 weise@rubicondo.de
Links
Fraunhofer ISI VDMA