Ressourceneffizienz
Projekt: Initiative massiver Leichtbau - Phase II Leichtes Nutzfahrzeug

01.06.2015 Ressourceneffizienz

Nach dem großen Erfolg der „Phase I Pkw“ ist im Oktober 2014 die „Initiative Massiver Leichtbau Phase II Leichtes Nutzfahrzeug“ an den Start gegangen.

Das neu zusammengesetzte Konsortium aus Unternehmen der Massivumformung, Stahlindustrie und Ingenieurdienstleistern macht es möglich, die verschiedenen Bereiche von der Vormaterialherstellung über die Umformung bis hin zur Bearbeitung von Bauteilen zu betrachten. Mit Forschungsprojekten zur Entwicklung neuer Prozesse mit modernen Stählen möchte das Projekt an die Erfolge aus Phase I anknüpfen.

Fördergeber: BMWi, AiF

Fraunhofer ISI VDMA