Ressourceneffizienz
Projekt: ResCoM

27.01.2015 Ressourceneffizienz

Pilot-Produktionslinien sollen dabei veranschaulichen, wie die Sammlung, die Wiederverarbeitung und das Upcycling von verworfenen Materialien in neue Produkte mit gesteigerter Wertschöpfung kosteneffizienter, ressourceneffizienter und nachhaltiger als in aktuellen linearen Produktionssystemen bewerkstelligt werden kann.
Zur Unterstützung der Pilot-Produktion des Projektes entwickelt das ResCom-Konsortium eine Software-Plattform, die ein Produkt-Lifecycle-Managementmodul speziell für geschlossene produktionstechnische Kreisläufe und ein Material-Informationsmodul beinhaltet.

Fördergeber: Europäische Komission, seit 2013

Fraunhofer ISI VDMA