Elektromobilität

11.10.2017 Elektromobilität

WZL der RWTH Aachen, Ort: Aachen

Auf dem 5. Elektromobilproduktionstag dreht sich alles um produktionstechnischen Lösungen entlang der gesamten elektromobilen Wertschöpfungskette.

Experten aus Industrie und Forschung präsentieren neueste Technologien und Konzepte. Dabei stehen die Themen Produktion von Batteriezellen und -systemen sowie Eletromotoren, autonome Systeme und flexibler Karrosseriebau im Mittelpunkt der Veranstaltung. Auf sogenannten Themeninseln können die Besucher praktische Einblicke erlangen. Der Elektromobilproduktionstag bildet den Auftakt der "Woche der Elektromobilität" an der RWTH Aachen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 650 Euro.

Alexander Raßmann Projektleiter

Forschungskuratorium Maschinenbau e.V. im VDMA Lyoner Straße 18
60528 Frankfurt am Main
069 6603-1820 alexander.rassmann@vdma.org
Eine gemeinsame Initiative von Bundesministerium für Bildung und Forschung VDMA