Elektromobilität
BMBF-Bekanntmachung:  "Ausbau der nationalen Forschungsinfrastruktur im Bereich der Batteriematerialien und -technologien (ForBatt)“ im Rahmen des Dachkonzepts „Forschungsfabrik Batterie“

18.02.2021 Elektromobilität

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) beabsichtigt auf Grundlage des Rahmenprogramms „Vom Material zur Innovation“ strategische Investitionsprojekte sowie FuE1-Projekte zum Ausbau der nationalen ­Forschungsinfrastruktur im Bereich der Batteriematerialien und -technologien zu fördern. Das BMBF bietet mit dieser Richtlinie den Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen die Möglichkeit, mit Hilfe strategischer Investitionsprojekte zur Bereitstellung, Modernisierung und Anwendung von Forschungsgeräten und Forschungsanlagen inklusive Messtechnik, die eigene strategische Position zu stärken bzw. auszubauen und ihren Beitrag zum Transfer von innovativen Forschungsergebnissen in Wirtschaft und Gesellschaft zu erhöhen bzw. zu verstetigen.

Das Verfahren ist zweistufig angelegt. Interessenten können in der ersten Verfahrensstufe ihre Ideen beim Projektträger Projektträger Jülich bis zum Stichtag 15. März einreichen.

Quelle Foto: crazymedia/Fotolia

Eine gemeinsame Initiative von Bundesministerium für Bildung und Forschung VDMA