Ressourceneffizienz

18.09.2019 Ressourceneffizienz

PTKA, VDMA, Ort: Frankfurt

Die Veranstaltung findet im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Themenfelds „Additive Fertigung – Individualisierte Produkte, komplexe Massenprodukte, innovative Materialien (ProMat_3D)", statt.

Die Veranstaltung richtet sich an verantwortliche Fachleute in der additiven Fertigung:

  • Vorstellung der Ergebnisse und Anwendungsbeispiele in Impulsbeiträgen
  • begleitende Ausstellung, um Kontakte zu Experten zu knüpfen
  • international ausgewählte ERA-NET-Projekte zur europäischen Markterweiterung


Die Veranstaltung hat vier Schwerpunkte:

  1. Neue Entwicklungsprozesse - Additive Fertigung für Produktideen nutzen
  2. Intelligente Prozesse für die Multimaterialverarbeitung – Materialmix additiv fertigen
  3. Intelligente Fertigungsautomatisierung – Integration additiver Herstellverfahren
  4. Intelligente Maschinen und Anlagenkonzepte – Komplexe Produkte flexibel herstellen

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Fraunhofer ISI VDMA