Ressourceneffizienz

11.06.2021 Ressourceneffizienz

Netzwerk Ressourceneffizienz, Ort: online

Sie wollen in Ihrem Unternehmen Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz umsetzen oder Prozesswärme aus erneuerbaren Energien nutzen?

Die "Bundesförderung für Energieeffizienz in der Wirtschaft – Förderwettbewerb" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt Sie dabei!

Im Förderwettbewerb Energieeffizienz werden Investitionen in neue hocheffiziente Technologien sowie Maßnahmen, die den Anteil der erneuerbaren Energien zur Bereitstellung von Prozesswärme ausbauen, bis zu 50 Prozent gefördert (keine De-minimis-Beschränkung), die sich ohne Förderung erst nach einem Zeitraum von mindestens vier Jahren (energiekostenbezogene Amortisationszeit) rentieren würden. Die Förderung ist dabei akteurs-, sektor- und technologieoffen.

In dem Web-Seminar erhalten Teilnehmende kompakt alle Informationen zu den allgemeinen Rahmenbedingungen und zur Antragsstellung für den für den Förderwettbewerb Energieeffizienz. Zudem können Fragen direkt im Live-Chat an Expertinen und Experten gestellt werden. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Fraunhofer ISI VDMA