Ressourceneffizienz

26.10.2022 Ressourceneffizienz

Kompetenzplattform Künstliche Intelligenz Nordrhein-Westfalen, Ort: online

Auf dem Forum diskutieren Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft darüber, wie Unternehmen mithilfe von KI-Technologie Energie, Material und Ressourcen einsparen können.

Den Hauptteil der Veranstaltung bilden Kurzvorträge von Unternehmen und Start-ups aus Nordrhein-Westfalen, die übertragbare KI-Lösungen aus den Bereichen Mobilität, Ressourcen, Produktion und der Gebäudewirtschaft präsentieren werden, mit denen schon jetzt messbare Nachhaltigkeitserfolge in der Praxis erzielt werden.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Fraunhofer ISI VDMA