Ressourceneffizienz

25.05.2020 Ressourceneffizienz

Fraunhofer IKTS, Ort: Dresden

In der Veranstaltung steht die additive Fertigung im Mittelpunkt.

Grundlegende Aspekte wie die Optimierung von Ausgangsmaterialien (z.B. neuartige Polymere, metallische Pulver und Keramiken), stehen dabei ebenso im Fokus wie technologische Fragestellungen, z.B. in Bezug auf das optimale Strukturdesign, die Funktionsintegration bis hin zur Nachbearbeitung additiv gefertigter Bauteile.

Kurzpräsentationen vermitteln einen Einblick in aktuelle Forschungsprojekte der Leistungszentrumspartner . In den anschließenden Labor-Führungen können sich die Teilnehmer einen ersten Eindruck von der a den Fraunhofer-Instituten für Keramische Technologien und Systeme IKTS sowie für Werkstoff- und Strahltechnik IWS vorhandenen Infrastruktur verschaffen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Fraunhofer ISI VDMA