Ressourceneffizienz

23.04.2018 Ressourceneffizienz

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg, Ort: Stuttgart

29 wirtschaftsnahe Forschungs- und Technologietransferprojekte aus dem Bereich Ressourcenschutz stellen ihre Ergebnisse im Rahmen der Veranstaltung vor.

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg hat diese Projekte in den Jahren 2015 bis 2018 mit insgesamt 10 Millionen Euro gefördert. Auf dem Programm des Symposiums stehen u.a. Workshops zu den Themen:

  • Rohstoffe und Legierungsentwicklung
  • Maschinen und Anlagen
  • Faserverstärkte Verbundwerkstoffe und Leichtbau.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Fraunhofer ISI VDMA