Ressourceneffizienz

25.03.2021 Ressourceneffizienz

VDI-ZRE und Partner, Ort: online

Im Fokus dieser Weiterbildungsmaßnahme stehen Methodenwissen sowie Best-Practice-Beispiele, die verdeutlichen, wie sich in der Produktion Ressourceneffizienz, insbesondere hinsichtlich der Energieeffizienz, verbessern lässt.

Das Fraunhofer-Institut für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik (IGCV) und seine Lernfabrik sind für die Inhalte der Veranstaltung verantwortlich. Experten erläutern, wie sich der Energieverbrauch in der Produktion analysieren sowie die Ressourcenverschwendung identifizieren lässt. Darüber hinaus erfahren die Teilnehmer, mit welchen Maßnahmen sie ihre Prozesse optimieren können.

Die Veranstaltungen ist in drei Module unterteilt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt; die Teilnahmegebühr beträgt 69 Euro.

Fraunhofer ISI VDMA