Ressourceneffizienz

18.01.2022 Ressourceneffizienz

Effizienz-Agentur NRW und Partner, Ort: online

Mit dem European Green Deal sowie dem Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG) kommen spürbare Veränderungen auf die Unternehmen zu. Mit der CSR-Richtlinie gewinnt das Thema „Klimaneutralität innerhalb der Lieferketten“ und der Ansatz der Einbeziehung der Lieferketten in die Klimabilanz immer mehr an Bedeutung.

Das von der Effizienz-Agentur NRW entwickelte Instrument ecocockpit (www.ecocockpit.de) bietet die Möglichkeit, einfach, webbasiert und kostenfrei die nötigen Daten zu produkt-, prozess- und standortbezogenen THG-Emissionen zu ermitteln. Auf dieser Basis sind CO2-Treiber im Unternehmen erkennbar, sodass sich konkrete Maßnahmen zur Minderung entwickeln lassen.

In der Veranstaltung wird das Tool ecocockpit anhand konkreter Fallbeispiele vorgestellt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Fraunhofer ISI VDMA