Ressourceneffizienz

28.04.2020 Ressourceneffizienz

VDMA, Ort: Frankfurt am Main

Die gesellschaftliche Diskussion über die eigene ökologische Verantwortung wird immer intensiver und die Forderung nach mehr Nachhaltigkeit erreicht auch die Produktionshallen der Maschinen- und Anlagenbauer.

Im Rahmen der Tagung berichten Experten aus Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus, wie sie energie- und ressourceneffizient produzieren und welche Schritte sie auf dem Weg in Richtung Klimaneutralität bereits gegangen sind. Dazu werden erste Inhalte eines VDMA-Leitfadens mit Handlungsempfehlungen vorgestellt, dessen Veröffentlichung für das erste Halbjahr 2020 geplant ist.

Die Kosten für die Teilnahme an der Tagung betragen für VDMA-Mitglieder 490 Euro und für Nichtmitglieder 630 Euro.

Fraunhofer ISI VDMA