Ressourceneffizienz

30.06.2020 Ressourceneffizienz

VDI-ZRE und Ressourceneffizienz-Zentrum Bayern, Ort: online

In dieser Weiterbildung wird vermittelt, wie KMUs des verarbeitenden Gewerbes bereits mit einfachen, meist nicht investiven Maßnahmen Ressourcen sparen können.

Die Teilnehmenden lernen die strukturierte Vorgehensweise zur Umsetzung von Projekten zur Steigerung der Material- und Energieeffizienz bei Prozessen und Produkten kennen.

Die Qualifizierung wird nun auch online in drei Modulen à 2,5 Stunden angeboten. Die zwischen den drei Kurstagen liegende Zeit darf dazu genutzt werden, erste Anwendungsfälle im eigenen Unternehmen anhand des erlernten Stoffes zu prüfen. Daraus entstehende Ideen, Lösungsansätze und Fragen können im Rahmen des Kurses diskutiert werden.

Die Teilnahmegebühr beträgt 98 Euro.

Fraunhofer ISI VDMA